AWAKEN

Produziert von Terrence Malick (Tree of Life) und Godfrey Reggio (Koyaanisqatsi) nimmt AWAKEN uns mit auf eine faszinierende Reise durch über 30 Länder. Mehr als 5 Jahre lang arbeitete der visionäre Regisseur Tom Lowe (Timescapes) an dieser einzigartigen Erforschung unseres Planeten. Ausschließlich in 4K gedreht, bietet der Film eine bahnbrechende Pionierleistung von Zeitraffer-Fotografie, Unterwasserbildern und Luftaufnahmen. Wir erlangen dadurch die Möglichkeit, unsere Welt aus einer völlig neuen, atemberaubenden Perspektive zu betrachten: Ein Spektakel mit der optischen Wucht eines Blockbusters.

 

Über den Film

Mit AWAKEN veröffentlicht Regisseur Tom Lowe seinen ersten Langfilm, nachdem der visionäre Kameramann bereits in seinem Debüt Timescapes grandiose Bilder schuf und neue Maßstäbe in der Timelapse-Zeitraffer-Filmtechnik setzte. Diese brachten ihm sogar die Auszeichnung „Astronomy Photographer of the Year“ vom berühmten Royal Observatory in Greenwich ein.

Als zweiter Kameramann arbeitete er für legendäre Filmemacher wie den vielfach preisgekrönten, oscarnominierten Regisseur Terrence Malick (Voyage of Time) oder Godfrey Reggio (Visitors).

Nur mit der Kraft der Bilder, die er mit der Kamera einfing – ohne die Tricks der (computergenerierten) Spezialeffekte ­ setzte sich Tom Lowe das Ziel, mit AWAKEN ein visuelles Spektakel abzuliefern, das es auf der Sinnesebene sogar mit modernen Hollywoodblockbustern wie Marvels Avengers oder Star Wars aufnehmen könne.

Komplettiert wird dieses außergewöhnliche Erlebnis durch die Filmmusik von Joseph Trapanese (Tron: Legacy, Oblivion; Greatest Showman) und durch eine Off-Erzählung von Liv Tyler (Der Herr der Ringe).

Tom Lowe schuf eine visuelle und künstlerische Pionierleistung, die auch durch maßgefertigte Kamera- und Robotertechnik der Firma Dubai Film entstehen konnte – einer der größten Filmproduzenten der Region, ausgezeichnet für Filmproduktionen im Bereich Sport, Dokumentarfilme, Experimental- und Spielfilme.

Produziert von Terrence Malick und Godfrey Reggio (Regisseur des wegweisenden Dokumentarfilms Koyaanisqatsi), wurde AWAKEN zudem komplett in 4K UHD gedreht, ohne Upscaling!

 

Trailer

Pressefotos